Arbeitskreistreffen Personalentwicklung - Letzte Anmeldegelegenheit

Mittwoch, 21. Oktober 2015, 10:00 Uhr
Block image eb visual events

Nutzen sie heute noch die Gelegenheit und melden sich bis zum 21.Oktober 2015 für den Arbeitskreis Personalentwicklung an! Silicon Saxony bietet unter Leitung Prof. Dr. Jörg Klukas am 28. Oktober 2015 die Möglichkeit zum Kompetenzaustausch hinsichtlich des Themas: "Innovative Wege der Fachkräftegewinnung mit wenig Budget". Die Veranstaltung findet auf dem Firmengelände der TraceTronic GmbH in Dresden statt.

Unter dem Gesichtspunkt "Innovative Wege der Fachkräftegewinnung mit wenig Budget" bietet der von den Mitgliedern der Silicon Saxony organisierte Arbeitskreis eine Plattform zum Erfahrungsaustausch zwischen Personalern, um neue Möglichkeiten in der Personalentwicklung auszuloten. Der voranschreitende demographische und technologische Wandel führt auch zu einem Wandel der Methoden zur Fachkräftegewinnung. Ziel des Arbeitskreises soll eine stärkere Vernetzung zwischen Personalverantwortlichen sein. Dabei richtet sich die Themenauswahl nicht ausschließlich an Mitglieder von Silicon Saxony:

  • Methoden der Personalauswahl – intern wie extern - Methoden der Personalsuche
  • Strategische Personalentwicklung
  • Operative Methoden der Personalentwicklung 
  • Ansätze der Mitarbeiterbindung
  • Ansätze der Mitarbeitermotivation
  • Vergütungsmodelle
  • Arbeitszeitmodelle

Der gegenseitige Kompetenzaustausch wird zwischen 16:00 – 19:00 durch Präsentationen verschiedener Studien auf ein empirisches Fundament gelegt. Vortragende sind Prof. Dr. Peter M. Wald und Prof. Dr. Jörg Klukas. Auf der Silicon Saxony Homepage erhalten Sie weitere Informationen zur Veranstaltung. Insofern Sie sich dazu entschieden haben dem Arbeitskreis beizuwohnen, melden Sie bitte bis zum 21. Oktober 2015 ihre Teilnahme zur Veranstaltung an.

Der Empfehlungsbund und seine Communitys machen sich gemeinsam stark für Sachsen. Gemeinsam suchen IT- und Softwareunternehmen, Firmen der MINT-Branche und kaufmännische Betriebe die Fachkräfte von morgen für ihre Jobs, Stellen, Praktika-und Ausbildungsangebote.