Eine durchdachte Stellenbetitelung stellt einen der wichtigsten Aspekte bei der Suche nach qualifizierten Fachkräften dar. Der Stellentitel ist die erste Information die Jobsuchende in den Suchergebnislisten von Jobbörsen und Jobsuchmaschinen erhalten und bestimmt damit die Öffnungsrate der kompletten Stellenanzeige. Darüber hinaus definiert die Logik der Suchmaschinenalgortihmen die in einem Stellentitel enthaltenen Schlüsselworte als ein besonders starkes Sortier- und Rankingkriterium. 

In einem einstündigen Online-Workshop möchten wir Ihnen den ersten Schritt der Stellenanzeigenoptimierung vorstellen: Mit der 4D-Methode zur Optimierung des Stellentitels vermitteln wir Ihnen einen strukturierten Fahrplan zur Erstellung aussagenkräftiger Stellenbetitelungen, die das Suchverhalten Ihrer Zielgruppe und den Eigenheiten der Suchmaschine Rechnung trägt. Diese Methode eignet sich für alle Unternehmen auf der Suche nach Fachkräften, unabhängig von Größe, Branche und Region.

Agenda

  • Willkommensrunde (ca. 10 Minuten)
  • Vorstellung der 4D-Methode zur Stellentitel-Optimierung (ca. 40 Minuten)
  • Fragerunde (ca. 10 Minuten)

Veranstaltungsorte

Der Empfehlungsbund Community Workshop findet an verschiedenen Standorten statt. Wählen Sie den für Ihre Region passenden Workshop, registrieren Sie sich und schauen sie vorbei.

  • Webinar: Optimierung der Stellenbezeichnung mit der 4D-Methode

    25. März, 10:00 Uhr ‐ 11:00 Uhr
    Empfehlungsbund, Webex Online Veranstaltung
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren