Oberarzt (m/w/d) Neuroradiologie

Dresden-Friedrichstadt

FührungskraftDresden

Das Städtische Klinikum Dresden ist ein Eigenbetrieb der Landeshauptstadt Dresden, besteht aus mehr als 35 Kliniken und Instituten und bietet mit seinen vier Standorten und der Medizinischen Berufsfachschule eine umfassende medi­zinische Versorgung für die Menschen in Dresden und der Region. Etwa 3.500 Mitarbeitende versorgen wohnortnah jährlich mehr als 60.000 Patientinnen und Patienten stationär und rund 110.000 ambulant. Als Akademisches Lehr­krankenhaus der Technischen Universität Dresden mit ca. 1.540 Betten bildet das moderne Krankenhaus der Schwer­punktversorgung zudem Medizinstudierende aus.

Die Radiologie ist die zentrale bildgebende Abteilung des Klinikums und versorgt die Standorte Friedrichstadt, Neustadt und Weißer Hirsch. Alle Modalitäten sind digitalisiert. Die Einrichtung verfügt über drei moderne DSA-Einheiten u.a. mit biplanarer und CB-CT-Technik, über 5 CT-Geräte (64- und 128-Zeilen) und über drei MRT-Geräte mit 1,5 Tesla und 3 Tesla sowie ein 16-Zeilen PET/CT. Es bestehen Weiterbildungsermächtigungen im vollen Umfang für das Gebiet Radiologie sowie die Schwerpunkte Kinder- und Jugendradiologie sowie Neuroradiologie.

Das Institut gewährleistet Tag und Nacht die radiologische Diagnostik und ggf. interventionelle Therapie für die ambulanten und stationären Patienten des Klinikums.

Die Klinik sorgt rund um die Uhr für ca. 60 000 Patienten mit weit über 130.000 Untersuchungen jährlich.

Die Abteilung Neuroradiologie versorgt standortübergreifend die Patienten der Kliniken für Neurologie und Neurochirurgie sowie Patienten mit Erkrankungen des zentralen Nervensystems der übrigen Kliniken und Abteilungen des Klinikums. Ein wesentlicher Bestandteil ist dabei die interventionelle Therapie (Thrombektomie bei akuten Schlaganfällen, Wiedereröffnung von Gefäßstenosen und die Therapie von zerebralen Aneurysmen und vaskulären Malformationen) mit mehr als 150 Interventionen im Jahr.

Zur Verstärkung unseres Teams im Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Neuroradiologie in der Abteilung Neuroradiologie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit (40 Stunden/Woche) am Standort Dresden-Friedrichstadt einen

 


Oberarzt (m/w/d) Neuroradiologie

 

Ihre neue Herausforderung

  • Arbeit in allen Bereichen der diagnostischen und interventionellen Neuroradiologie
  • Verstärkung des Interventions- und Thrombektomie-Teams und Teilnahme am neuroradiologischen Rufbereitschaftsdienst
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen Fachrichtungen, insbesondere der Neurologie und Neurochirurgie
  • Mitarbeit in der Aus- und Weiterbildung von Assistenzärzten

 Ihr überzeugendes Profil

  • Abgeschlossene Facharztausbildung für Radiologie oder diagnostische Radiologie inkl. Schwerpunktbezeichnung für Neuroradiologie
  • freundliche, verantwortungsbewusste und patientenzugewandte Persönlichkeit mit Engagement, Bereitschaft und Fähigkeit zur Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung

 Gibt Ihren Ambitionen eine Heimat – unser Angebot

  • Ein täglich interessantes und erfüllendes Arbeitsumfeld in einem kollegialen Team
  • Ausführliche Einarbeitung
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TV-Ärzte/VKA mit den für den Öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

Wir begrüßen ausdrücklich Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen; hinsichtlich der Erfüllung der Ausschreibungsvoraussetzungen erfolgt eine individuelle Betrachtung.

Wir freuen uns selbstverständlich auch über Kolleginnen und Kollegen mit Migrationshintergrund. Gute Kenntnisse der deutschen Sprache, mindestens C1 – Niveau, setzen wir voraus.

Wenn Sie diese Aufgabenstellung anspricht und Sie die Anforderungen erfüllen, dann senden Sie uns Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Position und der Referenznummer 23-50042733, bevorzugt über unser Bewerberportal.

Für Ihre Rückfragen stehen Ihnen
Dr. med. Olaf Wunderlich
Oberarzt und Leiter Abteilung Neuroradiologie
Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Neuroradiologie
Tel.: 0351 480-4991
und
Christin Hausch
Ressort Personal
Tel.:  0351 856-1166
gern zur Verfügung.

Arzt, Oberarzt, Deutsche Approbation, Neuroradiologie, Radiologie
Dieser Job bzw. Stellenanzeige als 'Oberarzt (m/w/d) Neuroradiologie' ist für folgende Adressen ausgeschrieben: Friedrichstraße 41, 01067 Dresden.
Kurzprofil der Städtisches Klinikum Dresden
Das Städtische Klinikum Dresden bietet mit seinen vier Standorten und der Medizinischen Berufsfachschule eine umfassende medizinische Versorgung für die Menschen in der Landeshauptstadt Dresden und der Region. Mehr als 3600 Mitarbeiter versorgen wohnortnah jährlich 62 500 Patienten stationär und 109 000 ambulant. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Technischen Universität Dresden bildet das Klinikum Medizinstudenten aus und hat direkten Zugang zu den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und Methoden in Diagnostik und Therapie. Über 45 Kliniken und Institute ermöglichen eine hohe Spezialisierung und ein umfassendes Leistungsspektrum in nahezu allen medizinischen Fachdisziplinen. Von herausragender Bedeutung ist die interdisziplinäre Zusammenarbeit, die in den zertifizierten Kompetenzzentren praktiziert wird. Zugleich steht unser Haus für eine professionelle Pflege mit Respekt und menschlicher Anteilnahme, mit Rücksicht auf die Bedürfnisse und Wünsche unserer Patientinnen und Patienten. Basis für die gute Behandlungsqualität sind qualifizierte und engagierte Arbeitskräfte. Modernste Medizin und ein sicherer Platz, um wieder gesund zu werden – dafür steht das Städtische Klinikum Dresden.

Gesuchte Kompetenzen

ServicemangementFührungskraftSystemingenieurArztTherapeut

Frau Christin Hausch
Sachbearbeiterin Bewerbermanagement
Weiterführende Links
Das Städtische Klinikum Dresden freut sich jederzeit über motivierte Mitarbeiter, die Erfahrungen in den medizinischen Bereichen, in der Pflege sowie in den nichtmedizinischen Bereichen mitbringen. Ebenfalls sind Berufseinsteiger, die sich für eine Tätigkeit bei uns interessieren, herzlich willkommen. Sollten Sie keine passenden Stellenangebote finden, können Sie sich selbstverständlich gern initiativ bewerben. Hierzu gibt es ebenfalls die Möglichkeit, eine Online-Bewerbung im Bewerbermanagementsystem abzusenden. Bitte geben Sie im Anschreiben die Bereiche an, für welche Sie sich bewerben möchten.

Auszeichnungen

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren