Industrieelektriker für Geräte und Systeme (m/w/d) Ausbildung 2024

Kaufbeuren

AusbildungKaufbeurenFlexible Arbeitszeiten30 Urlaubstage
Standort : Kaufbeuren

Industrieelektriker/innen für Geräte und Systeme stellen in unserer Produktion elektronische Komponenten, Geräte und Systeme nach Kundenanforderung her und nehmen diese in Betrieb.

Sie bearbeiten, montieren und verbinden mechanische Komponenten und elektrische Betriebsmittel, stimmen sich mit vor- und nachgelagerten Bereichen der Produktion ab und halten die Vorgaben des Umweltschutzes, der Arbeitssicherheit und Wirtschaftlichkeit ein.

Darüber hinaus führen sie Funktions- und Sicherheitsprüfungen an elektrischen Systemen, Komponenten und Geräten, sowie qualitätssichernde Maßnahmen durch und dokumentieren Produktionsdaten.

Dauer der Ausbildung:

2 Jahre

Berufsschule:

1. Lehrjahr - Staatliche Berufsschule Kaufbeuren
2. Lehrjahr - Johann Bierwirth Schule Memmingen
Blockunterricht

Voraussetzungen:

  • Schulisch:
    Qualifizierter Mittelschulabschluss
    Gute Noten in Physik, Mathe und Englisch
  • Persönlich:
    Interesse an der Elektronik
    Genauigkeit und Geduld
    Logisches Denkvermögen

Weitere Informationen zu unserem Unternehmen findest du unter www.stw-mobile-machines.com


Interesse? Dann bewerbe dich JETZT!

Ausbildung, Industrieelektriker, Elektroniker, Elektriker, Azubi
Dieser Praktikumsplatz bzw. Ausbildungsplatz als 'Industrieelektriker für Geräte und Systeme (m/w/d) Ausbildung 2024' ist für folgende Adressen ausgeschrieben: Am Bärenwald 6, 87600 Kaufbeuren.
Kurzprofil der STW GmbH / KMW GmbH
Als mittelständisches, im Allgäu ansässiges und international agierendes Unternehmen ist die Sensor-Technik Wiedemann GmbH ein führender Anbieter von elektrischen und elektronischen Produkten, Systemen und Lösungen zur Digitalisierung, Automatisierung und Elektrifizierung mobiler Arbeitsmaschinen wie Landmaschinen, Pistenraupen, Baumaschinen und Nutzfahrzeugen. Die Kaufbeurer Mikrosysteme Wiedemann GmbH ist ein führender Entwickler und Hersteller von robusten und hochpräzisen Messzellen und Sensoren in Dünnschichttechnologie. Basierend auf ihrer Genauigkeit, Stabilität, Zuverlässigkeit, Wirtschaftlichkeit und Einsatzflexibilität erfassen KMW-Sensoren Daten in den Steuerungen und Sicherheitssystemen von vielen industriellen Anwendungen.

Gesuchte Kompetenzen

MechatronikElektrotechnikBeratungInformatikSystemingenieur

Frau Ingrid Pfanzelt
CHRO
Weiterführende Links

Auszeichnungen

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren