Willkommen im Empfehlungsbund - Wir stellen unseren neuen Partner HELIOS Klinikum Aue vor

Dienstag, 07. März 2017, 14:31 Uhr

Zum kommenden Start unserer neuesten Community SANOsax.de haben wir kräftige Unterstützung erhalten. Das HELIOS Klinikum Aue hat sich kurz vor Beginn der Weihnachtszeitsfeiertage entschlossen dem Empfehlungsbund als Partner beizutreten. Wir wollen hier unserem neuen Partner noch einmal recht herzlich willkommen heißen.

Das HELIOS Klinikum Aue im Überblick

Das HELIOS Klinikum Aue ist als Akademisches Lehrkrankenhaus an der Technischen Universität Dresden die führende Gesundheitseinrichtung in Westsachsen und versorgt mit mehr als 1.000 Mitarbeitern mehr als 100.000 Patienten jährlich in exzellenter medizinischer und pflegerischer Versorgungsqualität.

Als Krankenhaus der Schwerpunktversorgung sichert das HELIOS Klinikum Aue die umfassende medizinische Versorgung der Patienten überregional und mit hoher fachlicher Kompetenz in allen medizinischen Disziplinen. Über die Pflege im Krankenhaus, darüber berichtet HELIOS in ihren Aufklärungsvideos.

So arbeitet es sich beim HELIOS Klinikum in Aue

Als Akademisches Lehrkrankenhaus hat das HELIOS Klinikum Aue einen starken Fokus auf die Aus- und Weiterbildung von Ärzten, Pflegekräften und technischen Assistenten. Neben der Ausbildung ist die Klinik natürlich ebenso an einer unmittelbaren Besetzung ihrer offenen Stellen interessiert. Insbesondere Fachärzte und Pflegefachkräfte werden dringend gesucht.

HELIOS Aue legt viel Wert auf die Unterstützung zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf. In unmittelbarer Nähe des Klinikgebäudes gibt es die Betriebskindertagesstätte "Die kleinen Sonnenstrahlen". Ab einem Lebensalter von zwei Monaten können die Kleinsten hier betreut werden. Die Betriebskindertagesstätte bietet eine moderne und kindgerechte Einrichtung, gesunde Vollverpflegung und flexible Betreuungszeiten.

Die gemeinsame Personalarbeit beginnt

Wir vom Empfehlunsbund freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit dem HELIOS Klinikum Aue, und, dass wir dieses Unternehmen nun im Kreise unserer anderen Partner begrüßen dürfen.