SANOsax: Gründung unserer Empfehlungscommunity im MDR Sachsenspiegel

Dienstag, 06. Februar 2018, 14:22 Uhr
Block image logo sanosax wei

Wir freuen uns! Der offizielle Start unserer Empfehlungscommunity SANOsax.de hat eine Erwähnung im Sachsenspiegel des Mitteldeutschen Rundfunks erhalten. Nicht nur der MDR, auch regionalen Zeitungen und Radiosender nahmen die Gründung der Empfehlungscommunity wahr. 

Neues Fachkräfteportal SANOsax gegründet: Min. 16

Neues Fachkräfteportal SANOsax gegründet: Min. 16

Über 40 mitteldeutsche Unternehmen der Pflege- und Gesundheitsbranche aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen setzen gemeinsam das Empfehlungsprinzip um. In unserer Empfehlungscommunity SANOsax werden sie ihre Zweit- und Drittkandidaten innerhalb des Netzwerkes weiterempfehlen. 

Damit wollen wir einen Beitrag zu akuten Fachkräftemangel in der Gesundheitsbranche leisten, indem wir uns für einen wertschätzenden Umgang mit Arbeitnehmern stark machen. Wir sind überzeugt, die Effekte, die eine Empfehlungscommunity auslöst, führen dazu, qualifizierte Pflegefachkräfte und Ärzte aus der Region langfristig in der Region zu halten. 

Nicht nur der MDR Sachsenspiegel berichtete über den offiziellen Start von SANOsax. Sowohl Radio SAW, als auch Radio MDR Aktuell nahmen in einem Beitrag am 2.Februar Bezug zur Pressekonferenz. Darüber hinaus veröffentlichten zehn regionale Zeitungen in ihren Printausgaben hierzu einen ArtikelEinen besonders ausführlichen Bericht bot die Ausgabe der Leipziger Volkszeitung vom 5. Februar, die auch online abrufbar ist: Hier  

Über SANOsax.de

SANOsax ist eine Arbeitgebercommunity des Empfehlungsbundes. Der Empfehlungsbund erzeugt gemeinsam mit ausgewählten Partnerunternehmen regionale Fachkräftemärkte, mit dem Ziel qualifiziertes Personal anzusprechen und in der Region zu halten. Was eine wertschätzende Arbeitgeberkommunikation und das Konzept der Fachkräftesuche in der Gemeinschaft für einen gut funktionierenden Arbeitsmarkt bewirken kann, können Sie in unseren Mediadaten einsehen: 

Empfehlungsbund Mediadaten