EBMS 2019-Q3: Update - Abwesenheitsvertretung und -kommunikation

Mittwoch, 28. August 2019, 13:58 Uhr

Auch Personaler haben einmal Urlaub: Wie verhält sich das EBMS im Falle einer Abwesenheit? Dieses Update enthält Verbesserungen für die Vertretungsauswahl, sowie Verbesserungen der internen Kommunikation mit Ihren Kollegen und der externen Kommunikation mit Bewerbern.  

  • Die Abwesenheitseinstellungen finden Sie in Ihren Profileinstellungen unter "Nutzername" -> Einstellungen.

  • Wählen Sie in Ihrem Profilbereich den Menüpunkt Abwesenheit/Vertretung.

  • Hier werden Ihnen Details zu Ihren aktuellen Abwesenheitseinstellungen angezeigt. 

  • Sie haben außerdem die Möglichkeit die Abwesenheit vorzeitig zu beenden.

  • Mit Klick auf den Button Abwesenheit hinterlegen können Sie eine Vertretung festlegen oder eine Abwesenheitsnotiz hinterlegen. Außerdem legen Sie hier die Dauer Ihrer Abwesenheit fest.

  • Insofern Sie eine Vertretung festgelegt haben, übernimmt die Vertretung Ihre Bewerbungsvorgänge ab dem Tag Ihrer Abwesenheit. Ferner können Sie sich entscheiden, was mit Ablauf Ihrer Abwesenheit mit den Bewerbungseingängen passiert:

  • Entweder führt das BMS alle Bewerbungsvorgänge automatisch zu Ihnen zurück, oder sie verbleiben bei Ihrer gewählten Vertretung.

  • Entscheiden Sie sich für die Option Abwesenheitsnotiz, dann wird jeglicher Mailing-Versand intern und extern einen Vermerk über Ihre Abwesenheit (inkl. Zeitraum) enthalten.


EBMS - Das Bewerbermanagementsystem des Empfehlungsbundes

Weitere Informationen zum Bewerbermanagementsystem des Empfehlungsbundes, sowie eine Demo-Version finden Sie unter: 

https://bms.empfehlungsbund.de/

Wir entwickeln das EBMS auf Basis der Feedbacks seiner Nutzer kontinuierlich weiter. Den Changelog finden Sie unter: 

https://www.empfehlungsbund.de/changelog



Die Personalwelt kompakt im Blick - Mit HRfilter.de jetzt über 120 aktuelle HR-Newsquellen kennenlernen.

HRfilter App HRfilter Newsletter @HRfilter_de