Assistenzarzt (m/w/d) in Weiterbildung für Unfallchirurgie und Orthopädie

SHK

Nordhausen
Die Südharz Klinikum Nordhausen gGmbH ist ein Krankenhaus der überregionalen Versorgung mit rund 800 Betten und 26 Fachabteilungen sowie modern ausgestatteten Funktionsbereichen und Instituten. Wir sind Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena.

Für die Klinik für Orthopädie, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit oder Teilzeit (mit flexiblen Teilzeitmodellen, wie eine 4-Tage-Woche) einen Assistenzarzt (m/w/d) für Unfallchirurgie und Orthopädie

Unsere Klinik für Orthopädie, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie ist ein Fachbereich mit ca. 2500 operativen Eingriffen pro Jahr und verfügt über 2 Stationen mit insgesamt 62 Betten.
Wir bieten das gesamte Spektrum der orthopädischen und unfallchirurgischen operativen und konservativen Therapieverfahren bei Kindern und Erwachsenen. Schwerpunkte sind die Endoprothetik inklusive aller Wechseloperationen sowie die Versorgung von Wirbelsäulen und Beckenfrakturen. Das Klinikum ist von den gesetzlichen Unfallversicherungsträgern zur Behandlung von Schwer-Unfallverletzten zugelassen und anerkannt, als Traumazentrum zertifiziert und ein Rettungshubschrauber ist am Haus stationiert. Es werden pro Jahr durchschnittlich 80 polytraumatisierte Patienten versorgt.
Auf dem Klinikgelände befindet sich ein medizinisches Rehabilitationszentrum, hier werden umfangreiche Rehabilitationsangebote vorgehalten, incl. EAP.
Der Chefarzt verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung Spezielle Unfallchirurgie, die volle Weiterbildungsermächtigung im Fachgebiet Chirurgie (Cummon trunk) sowie über die volle Weiterbildungsermächtigung im Fachgebiet Orthopädie/Unfallchirurgie in Verbund mit unserem MVZ.

Nordhausen ist eine am Südrand des Harzes, in ausgewiesen schöner Umgebung gelegene, Kreisstadt mit ca. 45.000 Einwohnern. Alle weiterführenden Schulen befinden sich am Ort. Darüber hinaus verfügt Nordhausen über eine Hochschule und ist kulturell gut ausgestattet (Vollspartentheater, Musikschule, Schwimm- und Sportmöglichkeiten, Kino, diverse Museen, Traditionsbrennerei etc.) sowie mit unmittelbarer Autobahnanbindung. Leipzig, Halle, Erfurt und Göttingen sind so in weniger als 1 Stunde erreichbar. Ihr Profil
  • wir suchen einen Assistenzarzt (m/w/d) mit Motivation, Engagement und Leistungsbereitschaft
  • die Teilnahme am klinischen Bereitschaftsdienst ist erforderlich
Es erwartet Sie
  • Fundierte Einarbeitung + Onboarding-Veranstaltung
  • Modern ausgestattetes Klinikum der Schwerpunktversorgung
  • Entlastung von nicht-ärztlichen Aufgaben (Patientenkoordinator, DRG-Fachkräfte)
  • Vergütung im Rahmen unseres Haustarifvertrages mit dem Marburger Bund
  • Flexible Teilzeitmodelle möglich (zb. 4 Tage Woche)
  • 30 Tage Urlaub
  • Zuschuss betriebliche Altersvorsorge
  • Mitarbeiterrabatte Kantine, Cafeteria und hauseigene Apotheke
  • Freistellung und finanzielle Unterstützung bei der Teilnahme an externen Fort- und Weiterbildungen
  • Angebot von hausinternen Fortbildungen im Rahmen eines jährlichen Fortbildungsprogrammes
  • Fortbildungspunkte Landes Ärztekammer
  • Kostenloser Zugang Lernplattform „AMBOSS“
  • Medizinische Fachbibliothek
  • Mitarbeiterparkplätze
  • Fuhrpark für Dienstfahren
  • Personalwohnheim sowie Hilfe bei der Wohnungssuche
  • Unterstützung bei der Vermittlung eines Kitaplatzes mit Sonderöffnungszeiten
  • Firmenevents
Führerschein kein Führerschein erforderlich
Assistenzarzt, (m/w/d), in, f�r, Unfallchirurgie, und, Orthop�die, Orthopädie, Klinik, Krankenhaus
Dieser Job bzw. Stellenanzeige als 'Assistenzarzt (m/w/d) in Weiterbildung für Unfallchirurgie und Orthopädie' ist für folgende Adressen ausgeschrieben: Dr.-Robert-Koch-Straße 39, 99734 Nordhausen.
Kurzprofil der Südharz Klinikum Nordhausen gGmbH
Die Südharz Klinikum Nordhausen gGmbH ist mit ca. 800 Betten im stationären sowie Betreuungsplätzen im gemeindepsychiatrischen Bereich das größte Klinikum Nordthüringens. Jährlich werden durch die rund 1.900 Mitarbeiter mehr als 31.000 Patienten stationär versorgt. Die sehr gute Ausstattung des Klinikums ist zum Einen Voraussetzung für eine überregionale medizinische Versorgung auf höchstem Niveau, zum Anderen aber auch Grundlage für eine umfangreiche Aus- und Weiterbildung. So ist unser Klinikum Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena sowie Ausbildungsstätte für Pflegekräfte und andere Berufe. Als Tochtergesellschaft der Südharz Klinikum Nordhausen gGmbH ist das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) mit verschiedensten Fachschaften angegliedert.

Gesuchte Kompetenzen

ArztTherapeutPfleger

Frau Anne Funk
Personalleiterin
Weiterführende Links
Das Südharz Klinikum als kommunaler Arbeitgeber in Nordthüringen freut sich stets über Bewerbungen von interessierten und motivierten Fachkräften - sowohl für den ärztlichen und pflegerischen Bereich als auch für unsere Funktionsdienste. Wir sind bestrebt, unseren Mitarbeiter-Nachwuchs klinikintern auszubilden und zu fördern, so dass wir in diversen Fachrichtungen eine fundierte Ausbildung anbieten. Engagierte Mitarbeiter haben in unserem Klinikum die Möglichkeit, diverse Karrierewege zu gehen, in dem wir bspw. Subspezialisierungen im Rahmen der ärztlichen Weiterbildung anbieten, Fachweiterbildungen im pflegerischen Bereich sowie Möglichkeiten der Entwicklung zur Stationsleitung oder zum Patientenkoordinator. Hinzu kommt das Angebot für alle Mitarbeitenden, an unserem internen Fortbildungsprogramm "Gemeinsam mehr Wissen" teilzunehmen, mit dem wir uns das Ziel gesetzt haben, in spannenden Seminaren fundiertes Wissen und praktische Hinweise für die tägliche Arbeit zu vermitteln.

Auszeichnungen

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren