EBMS: Erleichterte Erstellung von Verträgen mit Vorlageneditor

Montag, 31. August 2020, 09:16 Uhr

Die Erstellung von Arbeitsverträgen direkt im gleichen System ist eine der Besonderheiten von unserem Bewerbermanagementsystem. Das Zusammenstellen verschiedener Vertragsvarianten und die Verwaltung wird jetzt noch einfacher durch unser neues Update.

Schritt für Schritt zum neuen Vertrag

Das Anlegen von neuen Verträgen ist im EBMS jetzt noch einfacher. Im Video können Sie sich die Erstellung mit dem Vertragseditor ansehen oder Sie können dieser Schritt-für-Schritt Anleitung folgen:

  • Klicken Sie in den Einstellungen unter Dokumente verwalten auf "Neu anlegen" und vergeben Sie einen internen Namen sowie den Namen, wie er später in Emails angezeigt werden soll. Hierfür verwenden Sie Platzhalter, damit der Name auf jede Bewerbung angepasst wird, also z.B.: Arbeitsvertrag-{{vorname}}-{{nachname}}
  • Dann können Sie den Vertragstext in das Textfeld tippen oder einfach aus einem anderen Dokument hineinkopieren. Ersetzen Sie dabei alle Elemente, die von Fall zu Fall unterschiedlich sind (z.B. Name, Einstellungszeitraum, etc.), mit Platzhaltern. Diese werden Ihnen rechts angezeigt und Sie können einfach den zu ersetzenden Text markieren und dann auf den gewünschten Platzhalter klicken.
  • Den so erstellten Vertrag können Sie sich in der Vorschau ansehen. Wenn Sie mit dem Text fertig sind, können Sie den Vertrag speichern.

Hier kommt jetzt das neue Feature ins Spiel:

  • Wenn Sie eine*r Bewerber*in ein Angebot unterbreiten möchten, wählen Sie die gewünschte Vertragsvorlage aus. Das EBMS erkennt die eingefügten Platzhalter und es öffnet sich ein Fenster, in welches Sie die benötigten Werte eintragen können. Sie können hier also das Gehalt, die Arbeitsstunden und andere Variablen festlegen. Die Werte, die Sie hier eingeben werden automatisch im erzeugten Vertrags-PDF eingesetzt.
  • Sie können die Änderungen nun speichern und den Vertrag abschicken. In der Verlaufsübersicht wird Ihnen angezeigt, welche Werte Sie für die Platzhalter eingesetzt haben.

Verwaltung von E-Mails zum ersten Arbeitstag

Vor dem ersten Arbeitstag müssen einige Informationen an Mitarbeiter*innen versendet werden. Diese E-Mails können jetzt bei den anderen E-Mail-Vorlagen in den Einstellungen verwaltet werden. Sie können hierbei wieder die Vertragsvariablen einsetzen, das EBMS setzt je nach Bewerber*in die von Ihnen eingegebenen Werte dazu ein.

EBMS - Das Bewerbermanagementsystem des Empfehlungsbundes

Weitere Informationen zu Verbesserungen unserer Services, des Empfehlungsbund-Profils und des EBMS finden Sie unter:

https://www.empfehlungsbund.de/changelog

Weitere Informationen zu einer Empfehlungbund-Mitgliedschaft finden Sie auf unserer Arbeitgeberseite:

https://www.empfehlungsbund.de/arbeitgeber



Die Personalwelt kompakt im Blick - Mit HRfilter.de jetzt über 120 aktuelle HR-Newsquellen kennenlernen.

HRfilter App HRfilter Newsletter @HRfilter_de